Service-Telefon

02641 / 9050-0

Kontakt

ahrtal-werke GmbH
Hauptstraße 80
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Störungshotlines

Strom 02641 / 9050-110
Fernwärme 02641 / 9050-112

15.07.2019

Übergabe des Gasnetzes an die Ahrtal-Werke geregelt

Verhandlungen erfolgreich beendet KOBLENZ/BAD NEUENAHR. Die Ahrtal-Werke und die Energieversorgung Mittelrhein (evm) haben eine Einigung bezüglich des Gasnetzes in Bad Neuenahr-Ahrweiler erzielt. Wie die beiden Unternehmen in einer gemeinsamen Pressemitteilung erklären, verkauft die evm das Gasnetz rückwirkend zum 1. Januar 2019 an die Ahrtal-Werke. „Wir haben einen Kompromiss gefunden, der ausgewogen ist und von allen Beteiligten als fair beurteilt wird“, kommentiert evm-Vorstandsvorsitzender Josef Rönz den Abschluss der Verhandlungen. Bis zum 31. Dezember 2024 verpachten die Ahrtal-Werke das Gasnetz an die Energienetze Mittelrhein, die Netzgesellschaft der evm-Gruppe. „Wir freuen uns, dass wir nach intensiven Verhandlungen eine Einigung erzielen konnten.“, stellt Ahrtal-Werke-Geschäftsführer Dominik Neswadba fest. Ziel der Übernahme des operativen Netzbetriebes durch die Ahrtal-Werke ist der 1. Januar 2025.